Juni 2020

Annastraße

Nachdem es zu Setzungen des Straßenbelags kam und hierdurch die Straße für den Durchgangsverkehr einseitig gesperrt werden musste, werden seit Juni 2020 die aus den sechziger Jahren stammenden Abwasserkanäle für Schmutz- und Regenwasser und abschließend Teile der Fahrbahn erneuert. Durch die Nähe zu den unmittelbar angrenzenden Bahngleisen sind im Vorfeld der Bautätigkeiten in Abstimmung mit der DB AG Prüfvorgaben evtl. Veränderungen des Gleisbereichs im Einflussbereich der für den fachgerechten Bau nötigen Grundwasserabsenkung abgestimmt worden, die im Rahmen der Bauüberwachung stetig kontrolliert werden. Mit einem Abschluss der Arbeiten wird im August 2020 gerechnet.